Trockentauchen und AOWD-Tauchgänge im Auesee

Gestern gingen vier Tauchfreunde in den Auesee in Wesel.

Bei einer Wassertemperatur von 3°C und leider sehr schlechter Sicht hieß es für drei Taucher: Testen der neuen Trockentauchanzüge. Nachdem nun notwendigen Bleicheck und kurzer Eingewöhnung konnten alle drei das Tauchen genießen. Selbst die 3°C Wassertemperatur machten ihnen nichts aus und alle drei beendeten ihre Tauchgänge trocken und warm.

Der 4. Taucher nutzte die Zeit, sich mit dem Thema Orientierung zu beschäftigen. Bei der schlechten Sicht war die Navigation nur mittels Kompass möglich. Schnell zeigte sich, daß das Thema Navigation schnell unterschätzt wird. Es heißt also weiterhin: Üben, üben, üben

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.