Helmpflicht beim Tauchen mit Scooter

April, April !

Ab heute gilt Helmpflicht beim Scootertauchen.

Wie die  internationale Tauchbehörde mitgeteilt hat, war es notwendig, auf die gestiegene Anzahl von schweren Unfällen zu reagieren.

Das Scooterfahren erfreut sich seit einiger Zeit immer mehr Akzeptanz unter den Tauchern. Dabei kommt es leider vermehrt zu schwereb Unfällen, wo Scooterfahrer mit ihren Kömpfen aneinander stoßen. Schwere Kopfverletzungen sind die Folge. Daher gilt ab heute die Helmpflicht. Der Helm mus nach der DIN 010421 geprüft sein und während des gesammten Tauchgangs getragen werden.

Verstöße werden mit Geldbuße oder Tauchverbot geahndet.

Symbolfoto

Schreibe einen Kommentar